Berlin ReinickendorfRollberg SiedlungSchluchseestr 3Titiseestr

Hier müsst ihr hingehen zum Fisch essen – der kriminelle Assambleia de Deus Nordosten Brasil

April 2001 ging ich nach Brasilien.  Am schnellsten kommst du da hin wenn du einheiratest – naja dann heiraten wir eben mal auf die Schnelle. Und schon hatte ich ein Permanent Visa – Visa auf Lebenszeit. War bereits in Pension  und wollte noch nicht auf der Parkbank versauern.

Ich hab noch  einen Koffer in Brasil – voll mit Persil voll mit Persil. Dort lebte ich auf grossen Stil – mit Spüli und Pril, mit Spüli und Pril——-

2002 erzählte man mir über den Nordosten  – von intelligenten Portuguese  – jeden Tag ein paar Morde. Juli 2009 wollte ich es wissen und ging in den Nordosten – Bundesstaat  Ceara. 2014 in den Bundesstaat Pernambuco. 

Meine Erkenntnis – ich landete immer unter der kriminellen Sekte Assambleia de Deus und sie ist es welche Hetze bertreibt und die Ungebildeten unter sich versammelt.  Auf die man so richtig eindreschen kann und gefügig machen kann. Ich habe zum Glück dafür Beweise  wie so eine Affe von Pastor auf seine Schafe “eindrischt” um sie gefügig zu machen.

Heute seit 2016  – Berlin Waidmannslust – Rollberg Suiedlung – kein Unterschied zum Nordosten. Verschanzt im Haus der CARITAS und Nebenhäusern.  Über mir  – neben mir! Rathaus Berlin Reinickendorf lebt neben der Kappe – es sind keine bedauernswerten Sozialhilfe Empfänger – es ist die kriminelle Sekte Assambleia de Deus. Das Haus in dem ich lebe – CARITAS – versucht man als Hochburg der Sekte zu machen – Deutsche raus -kriminelle Sekte rein. Erlebte es selbst  – eine Wohnung Monate frei – vorreserviert. 10.10.2020 wir werfen dich aus dem Haus!! Bei der vorreservierten Wohnung stanen sie und drohten. Über mir kriminelle Idioten der Sekte – wollen mir bis Heute zeigen wie man Computer hackt. Mit 10% von deiner Sozialhilfe, Rente und Lohn kannst du diesen Idioten Club beitreten!!

Hier wurde Gott erfunden und die IT Technik – vorallem das IT Wissen.

Von “Raubtiere und Untermieter”  – lernst du auch noch kennen wenn du auch so eine kleine schwarze Brasilianerin haben willst.  Des liebsten Kind sind die Untermieter die so gut wie jeder Brasilianer in seiner Bretterbude hat.  Mäuse – Ratten!! Nicht nur eine, ganze Familien!!Zur Impfung gibts dann noch die Moskitos – reiche Nahrung Nachts!! Diese werden in Schwärmen von den Brasilianern gezüchtet.  Eimer voll Wasser vor dem Haus – offene Brunnen – Flüsse und Bäche voller Müll. Da wo er steht lässt er sein Müll fallen – in Berlin Rollberg Siedlung  Caritas Haus hat man dafür ein Müll Baum. Bei uns in Deutschland brauchen die eine Biedienungsanleitung wie Toiletten funktionieren – bei sich geht die Pissrinne vom Ort zum Strand quer durch den Touristen Liegesand. Wenn du mal ein Preservativ brauchst – Rio Copa Cabana. Wenn neben dir mal eine “Wurst” schwimmt – frage einmal wie lange sie schon schwimmt.

AfD Reinickendorf beklagte die Ratten? Die gab es bei uns schon vor 1945!! Und nicht nur in Berlin!! Der Unterschied ist nur – sie sind noch keine Untermieter!!

Stimmt alles nicht? Ein Glück  – dass ich nicht über den Abfall bei mir im Hauseingang gefallen bin – sonst läge ich Heute noch im Krankenhaus. Was machte die Nachttisch Lampe auf dem Baum – ist jeder Tag Weihnachten??  Das Bettlaken damit der Baum nicht friert!!  Wo sind die intelligenten Portuguese – fehlt der Teelöffel für Aufnahme geistiger Nahrung???

Ihr intelligenten Portuguese im Hausich wurde von der Caritas gefragt ob ich die Lampe im Baum sehe – machte ein Foto und schickte es – ich machte vom Müll im Haus Fotos und schickt sie, Ich machte von den beschmierten Wänden der eingeladenenen Kinder im Haus Fotos und schickte diese an die Caritas. – Assambleia de Deus welche beim Computer ausspionieren mit zusehen sollten und mithelfen!!

Caritas und Hauseigentümer können sich Heute nicht mehr ahnungslos geben. Auch in Zukunft nicht!!

Warum  schrie man über mir auf, als der defekte Fernseher einfach vor die Tür gestellt wurde???