AllgemeinBerlin ReinickendorfRollberg SiedlungSchluchseestr 3Titiseestr

Du Arschloch Assambleia de Deus willst mich doch alle Minuten morden – ich bin hier

Du Arschloch von der Assambleia de Deus Berlin Rollberg Siedlung  – kannst mir mal die ersten drei Buchstaben vom ABC beibringen

Da wo ich hin geschissen habe  – da müsst IHR von der Assambleia de Deus erst einmal hin riechen

Atom sicher –

Rangierbahnhof Kornwestheim bei Stuttgart – Rund um die Uhr Betrieb auch an Feiertagen

1 = Rangieraufsicht   2 = elektronisches Stellwerk  3 = Zugankunft mit Computer – an der Brücke war die Fachschule der Bundesbahn – mein Unterricht zur Beamtenlaufbahn Theorie drei Monate mit Abschluss Prüfung zum Beamten Anwärter

Bei den Job würdet ihr Portuguese nach der ersten Nachtschicht zusammen klappen

Büro für Statistik Bundesbahn Direktion Stuttgart – davor Fahrplan Büro Inland Verkehr (Deutschland) – danach  Computer Center Heilbronn bis zur Pensionierung 1993

Freie Presse  1976 – 1995

Korrespondent Radio  III. Programm und Chefredakteur Gerd Milion

Bundesbeamter auf Lebenszeit

1958 bis Kriegsende Algerien – ein Platz wo man euch Portuguese den Arsch aufgerissen hätte – ihr hättet euer Maul nicht einmal halb aufreissen können.

Decksmann und Steuermann auf einem Schlepper Niederrhein – das mir von euch ja keiner aus dem Fahrstuhl fällt

Ihr Hier kauf ein drei Nägel und hämmert herum ?  Da war ich gerade 16 Jahre alt meine Abschluss Prüfung 2. Lehrjahr – pure Handarbeit meiner Mutter zu Weihnachten geschenkt. Von Thüringen im Zug bis nach Berlin gescchleppt. Nannte sich Flurgaderobe

Euren Brasil Schrott  hatte ich kennengelerrnt Spucke und zwei Nägel fertig war der Schrank. – einmal umziehen und du hattest Brennholz für den Winter –

Also Rollberg  Siedlung  – erzählt mir mal eine Novela an die ich glauben kann – vergesst dabei aber nicht Reis mit Bohnen