Der Emigranten Stadel einer Brasil Sekte – Berlin Weidmannslust

Um diese einzig wahren  Götter besser kennen zu lernen hier die LINKS

Die Götter aus dem kriminellen Nordosten Brasiliens

http://berpool.de/pageI/index.html

Die einzig wahren Terror Evangelisten in Berlin Weidmannslust

http://berpool.de/pageI/pages/part_zwei.html

Ich wollte ja bereits eine Aufenthaltsgenehmigung beantragen um in Berlin Weidmannslust leben zu dürfen. Anscheinend muss ich den Stempel für die Unterschrift irgendwo klauen gehen! Vermutlich brauche ich für die Einreise denen nur die Füsse küssen und mein Bankkonto an sie übertragen.

Also die Ostzone kenne ich ja in und auswendig, wohnte gar nicht so weit weg. Zum Prenzlauer Berg kann man hin spucken. In Brasilien lebte ich einmal am Rand einer Favela. Heute seit 2016 lebe ich in einer Favala. Durch Gottes Gnaden wohl behütet. Berlin Weidmannslust

Die STASI kennt ja der eine oder andere noch – diese Sekte ist kaum einer. Der Unterschied ist eben nur, die Stasi war ein riesengrosser Staatsaparat „Horch und Lausch“ – diese einzig wahren Evangelisten ein krimineller Schmarotzer Club. Ebenfalls besteht in deren Arbeiten ein wesendlicher Unterschied.

Diese STASI hatte Spitzel bis in die Familie, installierte Kamera und Wanzen in die Wohnungen. Stand verkleidet an den Grenzkontrollen in Uniform.

Beide wenn man es so sehen will, haben eins gemeinsam – auf Linie bringen. Wobei es der Stasi mehr um die kommunistische Idee ging. Diesen einzig wahren Evangelisten mehr um Versklavung anderer. Denn sie sind das Überbleibsel der einstigen Portuguese in Brasilien. Lasse man sich nicht in die Irre führen, sie sind weder Kirche noch kirliches Gebilde. Sie sind schlicht und einfach Kriminelle. Welche Hetzjagd auf andere machen.

Sie nennen sich Assambleia de Deus – auf Deutsch : Versammlung um Gott

BEWEIS

Als ich Januar 2016 von Charlottenburg hier her nach Weidmannslust zog, ladete ich mitten in deren Müll. Im Haus, im weiten Umfeld. Ich kenne sie seit Jahren, bereits ab 2010 aus dem Nordosten Brasilien – Bundesstaaten Ceara und Pernambuco. Zu Weidmannslust nicht der geringste Unterschied! Doch ich weiss ebenso wie sie vormals dort lebten, wie der Süden Brasiliens sie nennt. Der Nordosten Brasiliens, die kriminellste Gegend Brasilien. Deren Sekten Hauptsitz Fortaleza Ceara eine der kriminellsten Städte der Welt. Ich verbrachte von 2010 bis 2015 März in der Gegend und kenne sie in und auswendig da ich immer in deren Wespennest lebte.

Zur Caritas und Berliner Polizei sagte ich bereits – sie lachen euch aus und lügen euch frech ins Gesicht.

Für mich gut ist, das es die Ortsgruppe der AfD in Reinickendorf gibt, welcher ich mich sofort angeschlossen habe – damit diese sogenannten einzig wahren Evagelisten diese AfD Ortsgruppe  nicht infiltrieren können. Im Internet hatte ich bereits dafür gesorgt um dies zu unterbinden und Betreffenden selektiert. LINKEDIN – getarnt als Fachmann für Touristik. Man kann davon ausgehen – gleiches versuchen sie in ganz Deutschland, da ihre Sekte sich ausgebreitet hat. Deren Ziel ist, Menschen zu manipulieren und gefügig zu machen für deren Gesinnung wo bei es um Macht und Geld geht.

Ihr Markenzeichen

Anstatt Bibel und beten – Verewigung in

Seit 2010 – wobei dies hier erst ab 2015 besteht da Twitter den Teil vor meinem Umzug nach Deutschland weg liess