AfD

Der neue „alte“ Vorstand der AfD Berlin Reinickendorf

am Mittwoch hat der Bezirksverband Reinickendorf seinen Vorstand neu gewählt.

Zum Vorstandsvorsitzenden wurde erneut mit 87,5% der Stimmen Rolf Wiedenhaupt gewählt.

Zu Stellvertretenden Vorsitzenden Klaus Dieter Meckes und Dr. Ralf Conradi.

Schatzmeister ist weiterhin Dr. Georg Pollert, der mit 89% der Stimmen das beste Ergebnis erhielt.

3 Beisitzer vervollständigen den Vorstand mit Dr. Matthias Bath, Hans Holst und Stefan Hübner.

Die Wahlergebnisse zwischen 78 und 89 Prozent der Stimmen zeigte einmal wieder die Geschlossenheit des Bezirksverbandes.

Dr. Dieter Neuendorf, der nicht mehr für den Vorstand kandidierte, wurde von der Versammlung herzlich für seine geleistete Arbeit gedankt.

 

Ein Wort an die Emigranten aus Brasilien in Berlin Weidmannslust !!

Ihr müsst mal ganz schnell vorsichtig sein wenn ihr den AfD Vorstand oder die gesamte AfD Berlin Reinickendort auch noch mit euren !Ele Morta“ drohen wollt –  das werdet ihr in Deutschland nicht überleben!! 

Nicht nur weil ihr bei der AfD   von mir längst bekannt gemacht worden seit, sonden weil in der AfD auch Juristen sind !!

 

Schreibe einen Kommentar